hamburg.global // Schnackschmiede #3

Wir brauchen mehr vernetztes Engagement für eine zukunftsfähige und gerechte Welt – und ein Jahr warten ist uns zu lang!

Deshalb lädt hamburg.global 2022 ein zweites Mal zur Schnackschmiede ein: Wir wollen Euch und Eure Initiativen kennenlernen und Möglichkeiten für ein gemeinsames Handeln ergründen.

Wann: Donnerstag, 6. Oktober, 16.30 Uhr - 19.00 Uhr

Wo: Netzwerkstelle hamburg.global, im „Haus der Zukunft“ Osterstraße 58, Hamburg Eimsbüttel Wegbeschreibung

Mit Wem: Macher:innen, Visionär:innen und begeisterungsfähige Menschen für eine vielfältige, zukunftsfähige und gerechte Welt aus Hamburg und Umgebung.

Wie läuft das ab? Bei der Schnackschmiede soll vor allem der persönliche Austausch und Vernetzung mit anderen Aktiven im Vordergrund stehen. Wir möchten wissen, wer sich (oder wen Ihr) in Hamburg als Teil einer engagierten Zivilgesellschaft versteht und gemeinsam aktiv werden will. In den darauffolgenden Wochen und Monaten werden die entstandenen Ideen je nach Resonanz und Kapazität weiterverfolgt und umgesetzt!

Diese Fragen bilden dabei für uns den Ausgangspunkt:

  • Was habt Ihr in den letzten Monaten ersonnen und Euch vorgenommen?
  • Was wünscht Ihr Euch jetzt anders und gemeinsam anzugehen?
  • Wo und wie ist Beteiligung erwünscht und möglich?
  • Wo seht ihr Chancen für engere Vernetzung und gemeinsames Engagement?

Unseren inhaltlichen Rahmen bilden die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele (SGDs).

Anmeldung: Damit wir besser planen können, gebt uns bitte bis zum 3. Oktober mit diesem Anmeldelink Bescheid, ob ihr dabei seid.

Veranstaltungflyer - gerne mit Interessierten teilen!


Ihr wollt noch mehr über die verschiedenen Aktiven in Hamburg erfahren?

In unserem (digitalen) Begleitheft sammeln wir fortlaufend Kontakte und Themen, die uns bewegen. Wenn auch ihr Euch mit Eurer Organisation oder Initiative eintragen wollt, füllt einfach dieses Formular aus.

Ihr wollt Euch einen Eindruck von der Schnackschmiede #2 machen?

Hier geht es zu einem Rückblick auf die Veranstaltung am 18.6.22.